DER ALYONIQ-WEG

Die ALYONIQ vernetzt Natur, Wissenschaft, Technik, Wirtschaft und Kultur...

Dadurch werden völlig neue Lösungen möglich, die bei „allen Beteiligten“ zu partnerschaftlichen WIN-WIN-Situationen führen.

Der ALYONIQ-Weg ist in der Lage, zu nachstehenden 12 Themen einen nachhaltig-positiven Beitrag zu leisten:

  • Lebensmittel -Gewinnung und -Qualität
  • Mikronährstoffe in der Ernährung
  • Gesundheits-/Krankheitskosten reduzieren und Produktivität steigern
  • Medikamentenproduktion
  • Bevölkerungswachstum
  • Müll / Umwelt
  • Bildung / Armut / Hunger
  • Artensterben
  • Luftqualität / Klimaentwicklung
  • Ozeanversauerung
  • Ökosysteme / Landnutzung
  • Reserven / Ressourcen und Wasserknappheit

Um die positiven Effekte zu den 12 Themen möglichst nachhaltig zu gestalten, werden auf der Basis unabhängiger, neutral und ganzheitlich gewonnener Forschungsergebnisse Lösungen,  Produkte und Dienstleistungen entwickelt - für „alle Gesellschaftsschichten“.

UNSERE MISSION

… im Dialog mit der Natur noch mehr lernen und diese weiter erforschen, um die Welt mit einer intelligenteren Ökonomie ein Stück weit "besser" zu machen.

… neue Erkenntnisse sammeln, Synergien entwickeln und diese wissenschaftlich sinnvoll nutzen.

… technische Errungenschaften effizient integrieren.

… individuell hohe Qualitäten mit außergewöhnlichen Preis- / Leistungs- Verhältnissen schaffen.

… die Ergebnisse vernetzen, um wirtschaftlich erfolgreiche Produkte zu kreieren.

… Nutzen für die folgenden Branchen und Industrien stiften, indem Grundstoffe und Endprodukte kultiviert und veredelt werden: Lebensmittel- / Getränke- / Pharma- / Chemie- / Kosmetik- / Druck- / Kunststoff-Branchen sowie Haus- / Nutztierfuttermittel- / Aquakultur- / Bau- / Farben- / Umwelt- / Energie- / Landwirtschafts- / Biogasanlagen- / BHKW- Industrie

… Strategien, Techniken, Produkte und Dienstleistungen entwickeln, die der drohenden Umweltkatastrophe entgegen wirken.

 ALYONIQ - die Mikroalgen-Ganzheitlichkeit – in Verbindung mit Tochtergesellschaften / Kooperationspartner

MACHEN SIE MIT!

Eine Maxime unseres Handelns ist: Die Welt ist von den Kindern nur geliehen!

Wir müssen handeln: 
Nutzen Sie die Chance und bringen Sie Ihre Expertise ein! Werden Sie Teil der Vernetzung von Natur, Wissenschaft, Technik, Wirtschaft und Kultur.