IMPRESSUM

Aufsichtsrat:
Martin Hansen (Vorsitzender)
Prof. Dr. Ralf Kaldenhoff
Thomas Otto

Vorstand:
Walter Götzger

Handelsregister:
Amtsgericht Darmstadt
HRB 92468

Anschrift:
ALYONIQ AG
Pallaswiesenstraße 174/174a
64293 Darmstadt

Bildrechte:
Diese Website verwendet Bilder von 123RF

Datenschutzerklärung der ALYONIQ AG

Das Internetportal der ALYONIQ AG
wird von der ALYONIQ AG, Pallaswiesenstraße 174/174 a, 64289 Darmstadt
vertreten durch den Vorstand Walter Götzger
Telefon: 06151/ 73475170
E-Mail: mail@alyoniq.ag
betrieben.
Dem Schutz Ihrer Privatsphäre messen wir höchste Bedeutung bei.
Nachfolgend unterrichten wir Sie über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten und
über die Ihnen zustehenden Rechte.

1. Erhebung von Daten und Rechtsgrundlage

1.1) Wir erheben von Ihnen firmen- und/oder personenbezogene Daten, wenn Sie sich
an der ALYONIQ AG beteiligen, ein Angebot anfordern, Kunde oder Lieferant werden
sowie für die technische Administration.
Personenbezogene Daten sind Name (Vor- und Nachname), Firmenname, Anschrift,
E-Mail-Adresse, Telefonnummer (Festnetz, mobil, geschäftlich und/oder privat) und
Faxnummer.

1.2) Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn dies für eine
Beteiligung, die Erstellung eines Angebotes, die Abwicklung eines Auftrages oder eine
Bestellung erforderlich ist (Art. 6 Abs. (1) b) DSGVO). Eine darüberhinausgehende
Nutzung erfolgt nicht und nur, wenn Sie in diese Nutzung eingewilligt haben
(Art. 6 Abs. (1) a) DSGVO)

1.3) Ihre Einwilligung erfolgt entweder schriftlich oder durch aktives Anklicken einer
entsprechenden Erklärung, wobei wir Sie über den Zweck der Datennutzung vollständig
vorher aufklären. Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verwendung von personenbezogenen
Daten wird von uns protokolliert. Ein Widerruf ist gegenüber der oben
genannten verantwortlichen Stelle jederzeit möglich.

1.4) Personenbezogene Daten werden nur für die Zwecke, die zum Zeitpunkt ihrer
Erhebung angegeben wurden, oder für sonstige Zwecke, die damit vereinbar und
gesetzlich zulässig sind, verwendet. Wir treffen angemessene Vorkehrungen, um die
Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der personenbezogenen Daten sicherzustellen.

1.5) Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften,
insbesondere der Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutz-gesetzes
verarbeitet. Wir gewährleisten, dass alle gesetzlich erforderlichen technischen und
organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Daten-schutzes sichergestellt sind.

2. Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

2.1) Ein Auftragsverarbeiter ist eine andere Stelle, die in unserem Auftrag
personenbezogene Daten verarbeitet. Auch in diesem Fall werden die Daten jedoch
ausschließlich zur Durchführung des jeweiligen Auftrages genutzt, und zwar auch durch
unsere Kooperationspartner.

2.2) Die Auftragsverarbeiter werden von uns nach den strengen Vorgaben der
Datenschutzgrund-verordnung und des BDSG schriftlich verpflichtet und dürfen die
Daten zu keinen anderen Zwecken weiterverwenden.

2.3) Wir werden in keinem Fall Ihre personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen oder
vermieten.

3. Der Besuch unserer Website und Newsletter

Für die Kontaktaufnahme mit Ihnen nach Besuch unserer Website ist die Angabe Ihrer
kompletten personenbezogenen Daten erforderlich.
Für die Registrierung zum Empfang unserer aktuellen Informationen (Newsletter) ist die
Angabe Ihrer Firma, Ihres Namens und der E-Mail-Adresse erforderlich. Diese
Anmeldung wird im Double-Opt-in-Verfahren bestätigt.

4. Ihre Rechte

4.1) Sie haben jederzeit das Recht Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu
verlangen. Darüber hinaus haben Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen das
Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder ein
Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

4.2) Ein Löschen oder ein Widerspruch bzw. eine Einschränkung der Berechtigung zur
Nutzung Ihrer Daten kann zur Folge haben, dass Sie unseren Service nicht oder nur
beschränkt nutzen können.

5. Dauer der Speicherung

5.1) Die erhobenen personenbezogenen Daten werden grundsätzlich bis zum
Vertragsende bzw. bis zu Ihrem Widerruf gespeichert, sofern keine Aufbewahrungsfrist
oder ein berechtigtes Interesse eine längere Speicherdauer erforderlich macht.

5.2) Um unbefugten Zugriff auf Ihre Daten oder deren Weitergabe zu verhindern und
eine ordnungsgemäße Verwendung der Daten zu gewährleisten, setzen wir angemessene
und geeignete Verfahren zum Schutz der von uns gesammelten und verarbeiteten Daten
ein.

6. Allgemeines

6.1) Diese Datenschutzerklärung wird laufend angepasst, Änderungen werden auf dieser
Seite rechtzeitig bekannt gegeben. Um sich über den aktuellen Stand zu informieren,
sollten Sie diese Seite immer wieder aufrufen.

6.2) Es besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den
Datenschutz und die Informationsfreiheit gem. Art. 77, Abs. 1. DSGVO.

 

Darmstadt den 23. Mai 2018
Walter Götzger